Informationssicherheit

Einfach mehr Sicherheit – Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO/IEC 27001

Die systematische Einrichtung, stetige Aufrechterhaltung und Betrieb sowie kontinuierliche Verbesserung eines dokumentierten Managementsystems zur Informationssicherheit auf Basis des internationalen Standards ISO/IEC 27001 bildet ein solides Fundament zur Gewährleistung der Sicherheit der Grundwerte.

Die ISO/IEC 27001 gilt als erster weltweit etablierter Standard zum Management von Informationssicherheit, auf dem eine Zertifizierung möglich ist. Voraussetzung für die Vergabe eines ISO/IEC 27001 – Zertifikats ist eine unabhängige und ganzheitliche Beurteilung durch entsprechend zertifizierte Auditoren.

Um den hohen Sicherheitsansprüchen unserer Kunden und den eigenen gerecht zu werden, hat sich die GFS durch einen führenden weltweit tätigen Auditierungs- und Zertifizierungsdienstleister im Bereich Sicherheit, die DEKRA Certification GmbH nach ISO/IEC 27001:2013 erfolgreich zertifizieren lassen.

Die Zertifizierung des ISMS umfasst neben dem Sicherheitskonzept der GFS und der Informationssicherheitsorganisation, bestehend aus Regelungen, Prozessen und Strukturen auch die Komponenten Management-Prinzipien, Ressourcen für Informationssicherheit sowie die Einbindung der einzelnen Mitarbeiter in den Sicherheitsprozess.

Für unsere Kunden bedeutet die erfolgreiche ISMS-Zertifizierung in erster Linie Vertrauen und Sicherheit. Wir wissen um die Sensibilität der uns anvertrauten Daten und wir werden alles tun, um diese Daten zu schützen.

So gewährleisten wir für Sie unseren Informationssicherheitsstandard!